PG 6400

Konstruktion:

Der Pelletsgrill, Typ PG 6400, hat eine Förderschnecke, welche die Pellets automatisch vom Pelletstank in die Feuerkammer transportiert. Dieser wird Verbrennungsluft zugeführt, so dass der Grill wie ein Schmiedeofen im Kleinformat wirkt. Die Wärme und der Holzrauch umgeben die Speisen mit der entsprechenden Temperatur. Die Reinigung der Brennereinheit ist durch die Revisionsöffnung sehr leicht zugänglich. Der Brennertopf ist einfach aus der Führung zu entnehmen.

Funktion

Pellets werden in den Tank eingefüllt. Durch Drücken des „ON“-Schalters, werden der Lüfter und die Förderschnecke in Betrieb gesetzt. Die Förderschnecke transportiert die Pellets automatisch in den Brenner-topf, welchem Verbrennungsluft zugeführt wird. Der Pelletsgrill funktioniert wie ein kleiner Schmiede-ofen. Die Wärme und der Holzrauch umgeben die Speisen, die dadurch einen einzigartigen Geschmack erhalten.  Durch die Kombination mit  Lavasteinen wird das Fett aufgefangen und nicht verbrannt. Die stufenlose Leistungsregelung mittels Drehknopf ermöglicht ihnen in den Positionen 1-3 ein warmräuchern der Speisen oder richtiges Barbecue-Grillen bis zu 6 Stunden, ohne dass sie sich um das Feuer kümmern müssen. In den Positionen 4-6 werden die Speisen langsam gegart. Für ein Grillen der Speisen muss der Drehknopf auf die Positionen 7-10 gestellt werden. Mit diesem Grill haben Sie den Komfort eines Gasgrills und das Aroma eines echten Holzgrills.

Abverkauf! VK € 899 inkl. MwSt ohne Versand.