VORZÜGE EINES HOLZPELLETGRILL

Mit einem Holzpelletsgrill wird der Barbecueprozess vereinfacht, ohne dass die Barbecue Qualität leidet.

Ein Pelletsfördermechanismus transportiert genau die richtige Menge Holzpellets in die Brennkammer des Grills.

Von dort werden Heißluft und Rauchgase direkt in die Grillkammer geführt.

Einfach den Grill vorheizen (ca. 5 min.), die Barbecuegüter auf den Grill legen, die korrekte Temperatur einstellen und der Grill macht die Restarbeit.